Vettweiß - Beifahrer rastet aus und schlägt auf Motorhaube

Beifahrer rastet aus und schlägt auf Motorhaube

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Ein unbekannter Mann ist am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 56 ausgerastet und hat einen 72-jährigen Autofahrer angespuckt sowie auf dessen Motorhaube geschlagen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Rentner aus Vettweiß am Dienstagnachmittag im Bereich der B 56 bei Froitzheim unterwegs, als ihn ein unbekannter Autofahrer überholte und zum Anhalten veranlasste.

Der Beifahrer des Mannes sei aggressiv geworden und habe den Rentner durch die geöffnete Seitenscheibe angespuckt und mehrfach auf die Motorhaube seines Fahrzeugs eingeschlagen. Dadurch entstanden Beulen auf dem lackierten Blech.

Warum der Unbekannte aggressiv wurde, ist nicht bekannt. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet eventuelle Zeugen sich zu melden.

Bei dem Wagen des Mannes soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen, möglicherweise der Marke Peugeot, mit ausländischem Kennzeichen gehandelt haben. Der Täter selbst wird auf etwa 25 Jahre geschätzt. Er ist etwa 1,70 Meter groß und hat mittellanges, dunkles Haar. Hinweise nimmt die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/9496425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert