Düren - Barcamp startet in die zweite Runde

Downsizing Matt Damon Kino Freisteller

Barcamp startet in die zweite Runde

Von: mv
Letzte Aktualisierung:
5669341.jpg
Freuen sich auf möglichst viele Barcamper: Veranstalter Markus Jakobs (2.v.r.), Michael Hufelschulte als Sponsor (l.) sowie Friedhelm Eßer und Dieter Bergheim von der VHS. Foto: Margret Vallot

Düren. „Für alle Unternehmer, Blogger, Internet-Interessierte ist das #bcdn eine Muss-Veranstaltung“, schreibt der Dürener Markus Jakobs auf Twitter. Über diesen Kurznachrichtendienst und über andere Medien im Internet lädt er zum zweiten „Dürener Barcamp“ ein. Und weil auf Twitter jeder nur immer 140 Zeichen absetzen kann, wird das Barcamp abgekürzt: #bcdn“

Am Samstag und Sonntag treffen sich Bildungshungrige in den Räumen der VHS, Violengasse 2. Und jeder ist willkommen. Um 9 Uhr wird gemeinsam gefrühstückt, um 10 Uhr geht es los. Es gibt Sessions mit Vorträgen, wobei jeder sowohl nur zuhören, als auch mitdiskutieren oder sogar selbst etwas vortragen kann. Denn das ist charakteristisch für diese neue Form der Wissensvermittlung: Jeder, der meint, er habe in einem speziellen Gebiet Kenntnisse, darf sein Thema anbieten. Gewöhnlich geht es um Themen, die direkt oder indirekt mit den neuen Medien und dem Internet zu tun haben.

Einige, wie Bürgermeister Paul Larue, haben sich schon angemeldet, andere kommen spontan. Jemand wird über einen vollkommen neuartigen Notdienst am Dürener Bahnhof reden, ein anderer möchte erklären, wie man mit Twitter, Google+ und Facebook Düren neu entdecken kann, und ein Dritter gibt Einblicke in die Organisation der Feuerwehr im Kreis Düren. Doch das sind längst nicht alle Themen.

Kosten entstehen keine, als Sponsor konnte Veranstalter Markus Jakobs Vodafone gewinnen. Das Unternehmen spendiert zusätzlich fünf Smartphones, die unter denen verlost werden, die während der Veranstaltung im Internet über die Sessions berichten, weltweit natürlich.

Friedhelm Eßer, Leiter der VHS Rur Eifel, freut sich und meint, „das Barcamp passt gut zu unserer Volkshochschule“. Er stellte fünf Räume und die Küche zur Verfügung. Anmelden kann man sich noch kurzfristig unter: barcamptools.eu/bcdn.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert