Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Badminton-Nachwuchs jetzt auch auf der Erfolgsstraße

Letzte Aktualisierung:

Düren. Nachdem die 1. Mannschaft des 1. Badmintonclub Düren in die zweite Bundesliga aufgestiegen ist, zieht der Nachwuchs nach.

Die jungen Sportler sind Meister in der höchsten Spielklasse in NRW. Die Meisterschaft ist bei der Jugend in drei Klassen aufgeteilt: Normalklasse, Sonderklasse und Meisterklasse. In letzterer spielen die stärksten Mannschaften der Region. Der 1. BC Düren startete in dieser Klasse in der zweiten Saison hintereinander.

Das Team bestand in dieser Saison aus Jennifer Karnott und Rebecca Jung auf Damenseite, bei den Herren standen Sven Körber, Fabian Passin, Nils Körber und Johannes Willkomm für den Verein auf dem Feld. Unterstützt wurde die Mannschaft durch die Damen der zweiten Jugendmannschaft: Maike Roosen und Marie Demy.

Die Mannschaft startete nicht als Favorit, da vier der sechs Spieler unter 14 Jahre alt waren. In den ersten Spielen kristallisierte sich dann aber doch eine Position im oberen Drittel der Tabelle heraus. Mit fünf Siegen schloss man die Hinrunde ungeschlagen ab und wurde mit 10:0 Punkten Herbstmeister.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert