Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Autofahrer streift 13-jährige Schülerin und rast davon

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ohne danach anzuhalten hat ein bisher unbekannter Autofahrer am späten Donnerstagnachmittag im Stadtteil Arnoldsweiler eine 13 Jahre alte Schülerin aus Düren angefahren.

Die Polizei hat unterdessen die Fahndung nach dem Pkw-Fahrer eingeleitet. Gegen 15.30 Uhr war die 13-Jährige auf dem rechten Fahrbahnrand des durch das Verkehrszeichen „Verbot für Fahrzeuge aller Art” gekennzeichneten Verbindungsweges zwischen Arnoldsweiler und Merzenich unterwegs in Richtung ihres Wohnhauses.

Als sie unerwartet auf das Motorengeräusch des aus Richtung Arnoldsweiler kommenden Wagens aufmerksam wurde, trat sie vom Asphalt nach rechts auf den Grünstreifen. Dennoch wurde sie von dem Fahrzeug touchiert und leicht verletzt.

Der junge, männliche Fahrer des hellblauen Ford Fiesta erhöhte daraufhin die Geschwindigkeit und fuhr in Fahrtrichtung Merzenich davon. Nachdem die Verletzte abends ihrem Vater von dem Vorfall erzählt hatte, erstattete dieser bei der Polizei eine Strafanzeige wegen Unfallflucht. Anschließend suchte er mit seiner Tochter einen Arzt auf.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Autofahrer abgeben kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 zu wenden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert