alemannia logo frei Teaser Freisteller

Auffahrunfall auf der K 28

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Gleich drei Autos waren am Donnerstagmorgen am nördlichen Ortsrand in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Da eine 25 Jahre alte Autofahrerin aus Nörvenich bei der Unfallaufnahme über Schmerzen klagte, wurde sie zu einer ambulanten ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gegen 7.50 Uhr fuhr ein 42 Jahre alter Mann aus Merzenich mit einem Pkw die Kreisstraße 28 aus Richtung Jakobwüllesheim kommend in Fahrtrichtung Vettweiß.

Kurz vor der Einmündung mit der Dürener Straße bemerkte er zu spät, dass dort bereits zwei Fahrzeuge angehalten hatten, weil ein 54-jähriger Mann aus Roetgen mit seinem Wagen nach links in die Dürener Straße abbiegen wollte und vorher den Gegenverkehr passieren lassen musste.

Der 42-Jährige fuhr zunächst auf das Auto der Nörvenicherin auf und schob dieses dann auf das Fahrzeug des 54-Jährigen.

Neben der Verletzung der Frau entstand bei der Kollision ein geschätzter Schaden von etwa 9500 Euro. Das Auto der 25-jährigen Frau war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert