Aufbau der Bänke verläuft nur schleppend

Von: oha
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Bänke wurden geliefert, die Aufstellung kommt allerdings nur schleppend voran.

Wie die „DN” vor drei Wochen berichteten, hat die Stadt damit begonnen, die versprochenen Sitzgelegenheiten in der City aufzustellen. Doch von den geplanten 38 Ruheplätzen ist seither nicht einmal die Hälfte installiert.

Die Arbeitskolonne des beauftragten at hatte vor Jahresfrist beschlossen rden jetzt ausgegeben. 15.000 für die Anschaffung der 38 Sitzplätze aus Stahlgeflecht, 5000 Euro für die Installation. Auf dem Wirteltorplatz und in der Wirtelstraße wurden die ersten Sitze bereits aufgestellt. Doch auf dem Markt, auf dem zwei Sitz-Ensembles montiert werden sollen, wartet man noch vergeblich auf die Stühle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert