Annakirmes-Rahmenprogramm: Jeden Abend ein anderes Feier-Motto

Letzte Aktualisierung:
annazelt_bu2
Bernd Clüver ist der Stargast bei den Seniorennachmittagen der Stadt Düren am Dienstag und Mittwoch jeweils von 15 bis 17 Uhr im Annazelt.

Düren. Während der neuntägigen Annakirmes 2009 gibt es wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das sich zum größten Teil im Annazelt abspielt. Dort gibt es jeden Tag einen „Themenabend.” Wenn die traditionellen drei Böllerschüsse um 15 Uhr am kommenden Samstag von der Eröffnung der Annakirmes künden, sticht Bürgermeister Paul Larue vor dem Annazelt symbolisch das erste Fass Bier an.

Wie schon im Vorjahr, kann man in den ersten 15 Minuten des Volksfestes - also von 15.00 bis 15.15 Uhr - die Fahrgeschäfte kostenlos ausprobieren.

Ebenfalls um 15 Uhr beginnt auf dem Hundesportplatz am Rurdammweg (hinter der Achterbahn) die 35. Weltmeisterschaft im Kirschkernweitspucken. Um 19 Uhr am ersten Samstag und an allen weiteren Veranstaltungstagen beginnt im Annazelt ein einstündiger Karaoke-Wettbewerb.

Das Hauptprogramm im Zelt startet jeweils um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Eröffnungssamstag steht eine große Oldie-Party mit Hits aus den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren auf dem Programm. Als Discjockey fungiert Michael Weiser. Es gibt zwei Showacts: die „Blues Brothers Show” und Achim Petry (der Sohn von Wolfgang Petry).

Nach dem Karaoke-Wettbewerb findet ab 20 Uhr im Annazelt der Wettkampf der Maigesellschaften aus Stadt und Kreis Düren statt. Das spaßige Treiben wird von Rudi Schnitzler moderiert, Michael Weiser sorgt für die Musik. Im Laufe des Abends tritt der Sänger Benny Bauer auf.

Am Montagabend wird die neue Miss Annakirmes gewählt (dazu ein Bericht auf der ersten Lokalseite dieser Ausgabe). Am Dienstag können sich die Kirmesgäste preiswerter als an den anderen Tagen ins Vergnügen stürzen - und dies ganztägig. Wie schon im Vorjahr sind die „Sonderangebote” der Schausteller nicht auf den Vor- und Nachmittag beschränkt, sondern gelten bis Mitternacht.

Im Annazelt findet am Dienstag um 15 Uhr der erste Seniorennachmittag der Stadt Düren statt. Bei Kaffee und Kuchen wird ein etwa zweistündiges Unterhaltungsprogramm geboten. Stargast in diesem Jahr ist der Schlagersänger Bernd Clüver („Der Junge mit der Mundharmonika”). Auch treten „Florin und Cato” sowie Wolfgang Sütterlin auf. Durch das Programm führt Rudi Schnitzler.

Um 20 Uhr beginnt die „Annazelt Apres Ski Sause” mit Discjockey Michael Weiser. Die Showblöcke bestreiten Sonja Becker und „Die Kalauer”.

Wieder „Rheinischer Abend”

Am Mittwoch folgt, ebenfalls ab 15 Uhr, der zweite Seniorennachmittag der Stadt Düren - mit dem gleichen Programm wie am Vortag. Um 20 Uhr beginnt der traditionelle „Rheinische Abend” im Annazelt. Das Programm wird von Aktiven verschiedener Dürener Karnevalsgesellschaften, aber auch auswärtigen Kräften gestaltet.

Am Donnerstag ab 17 Uhr tummeln sich auf Einladung der Stadt Düren mehr oder weniger prominente Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung auf dem Annakirmesplatz. Ab 20 Uhr ist das Annazelt bei der „Ladies Night” in erster Linie für weibliche Kirmesgäste reserviert. Live werden die Mädels von den „Domstürmern” und Andreas Martin unterhalten.

Höhepunkt am Freitag ist natürlich das große Feuerwerk, das nach 22 Uhr abgebrannt wird. Ab 20 Uhr steigt im Annazelt eine „Communityparty” mit Auftritten der Tanzgruppe „Kölsche Greesberger” und von Elke Abt.

„Viva Mallorca” heißt am zweiten Kirmessamstag ab 20 Uhr im Annazelt. DJ Michael Weiser legt die Hits vom Ballermann auf. Live sind Elke Abt und „Die Rabaue” zu hören. Am Schlusssonntag gibt um 11 Uhr wieder eine Boxmatinée, zu der der Boxring Düren 55 e.V. einlädt. Ab 20 Uhr geht im Annazelt das Finale des tägliche Karaoke-Wettbewerbe über die Bühne. Um Punkt Mitternacht ist die Annakirmes 2009 dann zu Ende.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert