Mariaweiler - „AFG ist in Bildung und Gesundheit gut aufgestellt“

AN App

„AFG ist in Bildung und Gesundheit gut aufgestellt“

Von: Bruno Elberfeld
Letzte Aktualisierung:
7315664.jpg
Anita Stützer, Koordinatorin der Bezirksregierung Köln, überreichte Donate Nau, Koordinatorin „Gesunde Schule“ an der AFG (links) die Zertifizierungsplakette. Foto: Bruno Elberfeld

Mariaweiler. Im Rahmen einer kleinen Feier überreichte die Koordinatorin des Projekts „Bildung und Gesundheit (BuG) NRW“, Anita Stützer, die Zertifizierungsplakette an die Koordinatorin für „Gesunde Schule“, Anne-Frank-Gesamtschule, Donate Nau.

Im Namen aller Förderer und Sponsoren gratulierte Anita Stützer der Schulgemeinde für die „hervorragende Leistung“, die sie in den vergangenen Jahren geleistet habe. „Die AFG ist eine tolle Schule“, sagte Stützer, „die in Sachen Bildung und Gesundheit hervorragend aufgestellt ist.“

Die Zertifizierungsplakette, die jetzt am Haupteingang des Gebäudes hängt, ist äußeres Zeichen dafür, dass die Anne-Frank-Gesamtschule eine Bildungseinrichtung ist, die im Netzwerk „Bildung und Gesundheit“ besondere Leistungen erbracht hat und weiter bringen will.

Donate Nau listete in ihrem Eingangsreferat auf, was bisher an der Schule geschehen ist. Es waren Maßnahmen, die Schüler und Lehrer helfen sollen, in einer gesunden seelischen, geistigen und physischen Atmosphäre Wissen zu vermitteln und Wissen zu erwerben. Nau verwies auf das gesunde Essen in Mensa und Kiosk sowie auf die Lehrküche, in der Mädchen und Jungen gesunde Produkte zubereiten lernen. Zum BuG gehören aber auch die vielen Praktika in den einzelnen Jahrgangsstufen. Die Referentin berichtete über die Friedenserziehung, wozu die Namensgeberin der Schule „Anne Frank“ die Schulgemeinde verpflichtet. Seit 2010 nennt sich die AFG „Schule ohne Rassismus“.

Doch Lehrer kommen auf dem Weg zur gesunden Schule auch nicht zu kurz. Bei Fortbildungen, bei der Arbeit auf Teamebene und durch kollegiale Beratung wird im Rahmen des Möglichen versucht, die Arbeit des Lehrers mit seinen Pflichten gegenüber seiner Familie zu vereinbaren.

Donate Nau lenkte den Blick auf das aktuelle Programm. Da ist unter anderem das Thema „Suchtprophylaxe“ zu finden. Zurzeit wird eine Kooperation mit der LVR Klinik in Düren aufgebaut. Lehrer aus dem Bereich Naturwissenschaften werden noch in diesem Schuljahr an einer Fortbildung der AOK teilnehmen. Thema: Alkoholsucht. In den nächsten Jahren werden Projekte mit dem immer aktueller werdenden Thema Medienerziehung angeboten. Begrüßt hatte die Festgemeinde Schulleiter Hans-Willi Stollenwerk. Ihm gehörte auch das Schlusswort zur Feier, bevor einige Schüler der Klasse 7c die Gäste mit gesunden Frühstückshäppchen, vegan und vegetarisch, bewirteten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert