Ältere Dame von Lkw angefahren

Letzte Aktualisierung:
unfall_neuu
unfall_neuu

Düren. Eine ältere Dame ist am Freitagnachmittag mitten in Düren von einem Lkw angefahren worden. Kurz vor 15 Uhr ereignete sich der Unfall.

Die ältere Dame ging, wie die Polizei mitteilte, auf dem rechten Gehweg die Kölnstraße hinunter in Richtung Markt. Gleichzeitig fuhr ein Sattelzug von oben die Straße hinunter.

Er hielt an einem Zebrastreifen an und ließ zwei Fußgänger passieren. Als er dann langsam anfuhr, so die Polizei, sei plötzlich noch die ältere Dame auf den Zebrastreifen getreten. Sie kam mit einem Fuß unter ein Rad des Lkw.

Anwohner, die auf den Unfall aufmerksam wurden, beteuerten: „Das musste ja eines Tages passieren.” Schon oft sei es an dem Zebrastreifen zu gefährlichen Situationen gekommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert