Achtung Glatteis: Merzenicher überschlägt sich

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Der Winter ist noch lange nicht zu Ende, das sollte jedem Autofahrer bewusst sein. In der Nähe von Morschenich hat es am Freitagmorgen kräftiges Glatteis gegeben - ein Autofahrer musste das schermzlich erfahren.

Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 53 Jahre alter Mann Merzenich auf der L257 von Morschenich in Richtung Buir. In einer Rechtskurve geriet der Wagen hoffnungslos ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb schließlich etwa zehn Meter neben der Straße auf der linken Fahrzeugseite im Acker liegen.

Es entstand Totalschaden. Offenbar hatte eine winterglatte Fahrbahnoberfläche den Unfall entscheidend mit beeinflusst. Der Fahrer erlitt mehrere Verletzungen, hatte jedoch noch Glück im Unglück. Es blieb für ihn bei einem ambulanten Aufenthalt im Krankenhaus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert