Düren - Abbiegen missglückt: Zwei Schwerverletzte

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Abbiegen missglückt: Zwei Schwerverletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Zwei Personen sind am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 13 zwischen Düren und Mariaweiler schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 35-Jähriger aus Niederzier mit seinem Wagen auf die Mariaweilerstraße abbiegen, prallte dort aber mit dem Wagen einer 51-Jährigen zusammen.

Sie und ihre 19 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der Niederzierer gab an, dass er angenommen habe, die Frau würde vorher abbiegen. Ob die Frau den Blinker gesetzt hatte, wird noch ermittelt. Beide Autos sind Totalschäden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert