Radarfallen Blitzen Freisteller

Ab Montag: Engpässe im innerstädtischen Verkehr

Letzte Aktualisierung:
baustelle_bu
Wegen Bauarbeiten wird ab Montag im Kreuzungsbereich August-Klotz-Straße / Aachener Straße mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein. Foto: Ingo Latotzki

Düren. Der Kreuzungsbereich Aachener Straße/August-Klotz-Straße wird ab Montag mit Beginn der Herbstferien mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Deshalb wird es Verkehrsbehinderungen geben, teilt die Stadt Düren mit.

Zudem werden Arbeiten an der Stürtzstraße vorgenommen. Hier werde bis zur Einmündung Altenteich ein lärmmindernder Asphalt aufgetragen. Gleichzeitig wird mit Kanalbauarbeiten in der Straße Altenteich und im Kreuzungsbereich Bonner-/Hohenzollernstarße begonnen.

Für die Dauer der Arbeiten muss die Stürtzstraße zwischen August-Klotz-Straße und Oberstraße zur Einbahnstraße in Richtung Bonner Straße umgewandelt werden. Nach Angaben des Rathauses müssen auf der Kreuzung an der Polizei Fahrspuren gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert sein.

Nach diesen Arbeiten wird mit Kanalerneuerungen in der Straße Altenteich im Abschnitt zwischen Kämergasse und Stürtzstraße begonnen, Dieser Bereich müsse dann gesperrt werden, so die Verwaltung. Bis November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert