Düren - 91-jährige Radfahrerin schwer verletzt

AN App

91-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Von: (pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bei einem Unfall ist am Samstag eine 91 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden.

Um 15.35 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin aus Düren auf der Piusstraße in Richtung Nideggener Straße unterwegs, um dort nach rechts abzubiegen.

Im Mündungsbereich hielt die Frau zunächst an. Als sie wieder anfuhr, übersah sie die 91-jährige Radfahrerin, die nach Angaben der Polizei verbotswidrig den entgegengesetzten Radweg an der Örtlichkeit nutzte, um nach links in die Piusstraße abzubiegen.

Die Radfahrerin kam durch den Zusammenstoß zu Fall und wurde verletzt. Die Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Düren gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert