18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Für einen 18-jährigen Pkw-Fahrer endete am Sonntagabend eine Fahrt auf der B 264 an einem Baum. Nässe und überhöhte Geschwindigkeit waren vermutlich die Ursachen für den Unfall.

Gegen 19.25 Uhr wurden die Beamten zur B 264 zwischen Merzenich und Golzheim gerufen. Dort hatte sich kurz zuvor ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Fahrer eines Pkw leicht verletzt worden war.

Laut einer Zeugin, die zum Unfallzeitpunkt hinter dem Verunglückten in Richtung Golzheim unterwegs gewesen war, war der Wagen bei dem Versuch, nach rechts in einen Feldweg einzubiegen, ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug wurde hierbei stark beschädigt. Der junge Fahrer trug leichte Verletzungen davon und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Der junge Mann hatte seine Geschwindigkeit wahrscheinlich nicht den Wetterbedingungen und der nassen Fahrbahn angepasst, so dass er die Kontrolle über seinen Pkw verlor.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert