Aachen - Zeuge brutal niedergeschlagen

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Zeuge brutal niedergeschlagen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 38-jähriger Mann ist in der Lothringerstraße von zwei noch unbekannten Männern niedergeschlagen und getreten worden.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Montagabend gegen 20.10 Uhr. Der 38-Jährige war mit seinem Roller in Richtung Wilhelmstraße unterwegs, als er die beiden Männer dabei beobachtete, wie sie in Richtung der Autospiegel geparkter Autos traten.

Er sprach die beiden Männer, die auf Fahrrädern unterwegs waren, an. Sie warfen daraufhin ihre Fahrräder zu Boden und einer der Männer schlug auf den Zeugen ein. Dieser fiel zu Boden und wurde durch einen der Täter getreten.

Das Opfer rief um Hilfe und die beiden Täter flüchteten auf den Fahrrädern in Richtung Wilhelmstraße. Der 38-Jährige erlitt eine Gesichtsverletzung, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste und mehrere Prellungen am Oberkörper.

Die Täter werden beschrieben als etwa 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Einer hatte blondes, kurzes Haar und trug eine braune Jacke und Bluejeans. Der Zweite hatte schwarzes, schulterlanges Haar und trug ebenfalls eine blaue Jeanshose.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zu den Tätern machen?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 9577-31101 oder 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert