Zetteltrick: Diebinnen erbeuten Geld und Schmuck

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Mit dem sogenannten Zetteltrick haben zwei Trickdiebinnen einer 93-jährigen Aachenerin Geld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen.

Am Mittwochmittag klingelten die Frauen bei der in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt lebenden Seniorin. Sie baten darum, für eine Nachbarin eine Nachricht hinterlassen zu dürfen. Die Frauen lenkten die Seniorin so geschickt ab, dass sie den Diebstahl erst viel später bemerkte.

Da waren die Trickdiebinnen bereits über alle Berge. Möglicherweise stammen sie aus Osteuropa. Die Polizei hat in der Wohnung Spuren gesichert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert