bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Wohnanlage fängt Feuer: Zwei Bewohner bei Löschversuch verletzt

Von: mg
Letzte Aktualisierung:
11797193.jpg
Mit zwei kompletten Löschzügen war die Feuerwehr unweit der Vaalser Straße im Einsatz. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Bei einem Feuer in einer Wohnanlage am Hammerweg, unweit der Vaalser Straße, sind in der Nacht zum Samstag zwei Menschen verletzt worden.

Die Wohnanlage besteht aus insgesamt vier Mehrfamilienhäusern. Laut Feuerwehr war das Feuer kurz nach zwei Uhr in der Nacht aus zunächst unbekannter Ursache im ersten Obergeschoss ausgebrochen.

Offenbar beim Versuch, die Flammen zu löschen, zogen sich zwei Bewohner Brandverletzungen zu. Bei solchen Löschversuchen bringe man sich schnell selbst in Gefahr, warnt in diesem Zusammenhang die Feuerwehr. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär behandelt werden mussten. Lebensgefahr bestand nach Angaben eines Feuerwehrsprechers glücklicherweise nicht.

In Sicherheit gebracht

Zwei komplette Löschzüge der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst waren im Einsatz, insgesamt 38 Einsatzkräfte. Die Bewohner der übrigen Wohnungen wurden zunächst in Sicherheit gebracht. Als die Flammen gelöscht waren und das Gebäude entraucht war, konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Einsatz der Wehr war nach etwa drei Stunden beendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert