Aachen - Wieder Gasalarm in der Beeckstraße

Wieder Gasalarm in der Beeckstraße

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Sonntag Nachmittag hat erneut Gasgeruch an der Beeckstraße die Anwohner beunruhigt.

Ursache war diesmal allerdings ein Leitungsschaden unterhalb der Fahrbahndecke, wie Polizei und Stawag am Abend mitteilten.

Eine Fremdeinwirkung schloss die Polizei aus. Für die Reparatur musste die Fahrbahndecke aufgestemmt werden. Die Arbeiten dauerten am Abend an.

Am Mittwoch hatte es an nahezu gleicher Stelle einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben, nachdem dort Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus Kupferrohre durchtrennt und gestohlen hatten. Austretendes Gas hätte zu einer schweren Explosion führen können.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert