Westpark: Junger Mann zusammengeschlagen und ausgeraubt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein 20 Jahre alter junger Mann ist am Samstagabend auf dem Nachhauseweg im Westpark von drei bislang unbekannten jungen Männern überfallen worden.

Das Opfer war gegen 23.15 Uhr zu Fuß durch den Westpark in Richtung Gartenstraße unterwegs, als er plötzlich von hinten umgerissen wurde. Als er am Boden lag, traten und schlugen ihn seine Peiniger.

Danach durchsuchten die drei Täter die Bekleidung ihres Opfers nach Wertsachen. Sie flüchteten dann allerdings ohne Beute.

Der junge Mann wurde bei dem Überfall leicht verletzt und rief von Zuhause die Polizei. Die drei Männer werden beschrieben als etwa 20 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, kräftig und muskulös. Sie sprachen akzentfreies Deutsch und trugen dunkle Kleidung und Kapuzen über dem Kopf.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Kriminalpolizei in Aachen unter der Rufnummer 0241/9577-31401 oder 0241/9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert