Weniger Arbeitslose: Quote sinkt im Dezember auf 9,0 Prozent

Von: hr
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Stadt Aachen nimmt als Oberzentrum seit jeher eine Sonderrolle in der Region ein. Bestätigt wurde diese am Donnerstag durch die aktuelle Arbeitsmarktstatistik der Bundesagentur für Arbeit.

Während nämlich die Abeitslosigkeit im kompletten Agenturbezirk Aachen-Düren anstieg, war die Entwicklung im Stadtgebiet weiter rückläufig

So meldeten sich im Dezember mit 11141 Personen 55 weniger arbeitslos als im November. Das waren beinahe genau so viele wie im Dezember 2011 als noch neun Aachener weniger arbeitslos waren.

Die Arbeitslosenquote sank von 9,1 Prozent im November 2012 auf aktuell 9,0 Prozent.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert