Wasserrohrbruch: Bagger trifft Leitung

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Wasserrohrbruch
Ein Wasserrohrbruch in der Schlossstraße Ecke Bismarckstraße hat am Donnerstag kurzzeitig die Polizei auf den Plan gerufen. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Ein Wasserrohrbruch in der Schlossstraße Ecke Bismarckstraße hat am Donnerstagmittag kurzzeitig die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Bagger hatte versehentlich eine Leitung getroffen, so dass größere Wassermengen austraten - vermutlich einige 100 Kubikmeter.

Auf die Wasserversorgung der Anwohner hatte der Schaden allerdings keine Auswirkungen, da es sich um eine Transportleitung handelte.

Mitarbeiter der Stawag waren vor Ort, um den Schaden zu beheben. Die Arbeiten an der Leitung dauerten bis in den Abend hinein. Die Polizei musste zwischenzeitlich den Verkehr rund um die Schlossstraße regeln.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert