Aachen - Vorfahrt ignoriert: Heftiger Zusammenstoß

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Vorfahrt ignoriert: Heftiger Zusammenstoß

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem Unfall auf der Trierer Straße sind in der Nacht zum Samstag zwei Autos mit großer Wucht aufeinandergestoßen. Obwohl der Aufprall stark war, wurden die Beteiligten nur leicht verletzt.

Ein 24-Jähriger missachtete gegen 23.58 Uhr beim Abbiegen von der Heusstraße auf die Trierer Straße die Vorfahrt einer 48-Jährigen. Beide Autos prallten zusammen und wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Drei Insassen wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 13.000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert