Vital-Messe: Gesundheit in allen Facetten

Von: Astrid Meisen
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wie leistet man erste Hilfe? Wie kann man Brustkrebs möglichst früh erkennen? Was gibt es im Alter für Wohnalternativen? Diese und viele weitere gesundheitliche Fragen werden vom 28. bis 30. August im Eurogress auf der Vital-Aktivmesse beantwortet.

Zwischen 10 und 18 Uhr können sich die Besucher von Freitag bis Sonntag an 105 Messeständen zu den Themenbereichen gesunde Familie, gesunde Freizeit, gesunder Körper, gesund älter werden, gesund wohnen und arbeiten, gesunde Ernährung und gesunder Geist informieren.

„Uns ist wichtig, dass die Menschen mit den unterschiedlichen Ausstellern wie zum Beispiel Krankenhäusern oder auch Naturheilkundlern in Kontakt kommen und sich informieren können. Auch wollen wir, dass somit eine gewisse Angstschwelle überwunden werden kann”, sagt Rolf-Leonhard Haugrund von der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen, die seit einigen Jahren die Vital-Messe unterstützt.

Aber auch ein medizinisches Fachprogramm gehört dazu. So gibt es unter anderem Vorträge über „Asthma und Allergien”, „Krebsschmerzen”, „Aktuelle Möglichkeiten in der Hüftchirurgie”, „Herzinfarkt” oder auch „Trauerbegleitung”.

Zusätzlich wird ein Bühnenprogramm im Brüssel-Saal geboten, das neben Podiumsdiskussionen zu medizinischen Fragen und speziellen Krankheiten auch Tanz- und Pilatesvorführungen beinhaltet. Der angekündigte Benefizlauf für Kinder allerdings wird in diesem Jahr nicht stattfinden können.

Der Eintritt kostet drei Euro, eine Familienkarte ist für fünf Euro erhältlich. „Die Menschen sollen sich aktiv um ihre Gesundheit kümmern, das ist das Ziel der Vital-Messe”, sagt Eugen Rinder, Geschäftsführer des Eurogress.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert