Vierte Gesamtschule: Infoabend für Eltern

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Das Projekt vierte Gesamtschule stellt sich vor. Am Mittwoch, 2. Februar, gibt es einen Informationsabend für alle interessierten Eltern, die ihr Kind zum nächsten Schuljahr an einer Gesamtschule anmelden wollen.

Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Aula der David-Hansemann-Realschule, Sandkaulstraße 12. An der Realschule soll die vierte Gesamtschule eingerichtet werden.

Die Stadt Aachen als Schulträger hat die Erziehungsberechtigten aller Viertklässler bereits in zwei Elternbriefen über den Ablauf des Anmeldeverfahrens informiert.

Die Bezirksregierung Köln hat für das Anmeldeverfahren Heinz Moll, Schulleiter der Gesamtschule Langerwehe, gemeinsam mit Hanno Bennemann, Schulleiter der David-Hansemann-Realschule, bestellt. Beide werden gemeinsam über die neue Schule und über Details des Anmeldeverfahrens informieren.

Anmeldungen für die neue Gesamtschule werden von Montag, 14. Februar, bis Samstag, 19. Februar, jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich am Mittwoch, 16. Februar, 14 bis 16 Uhr, in der David-Hansemann-Realschule, Sandkaulstraße 75, entgegengenommen. Nach Möglichkeit sollte das Kind beim Anmeldetermin dabei sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert