Aachen - Vier Erwachsene und zwei Kinder verletzt

Vier Erwachsene und zwei Kinder verletzt

Von: mg
Letzte Aktualisierung:
kohlenmonoxid-unfall
Bei einem Kohlenmonoxid-Unfall in Aachen sind am Montag sechs Menschen verletzt worden. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Das hätte böse ausgehen können: Durch austretendes Kohlenmonoxid sind am Montagabend in einem Einfamilienhaus an der Trierer Straße in Brand insgesamt sechs Menschen verletzt worden.

Ein zehnjähriges Mädchen war durch das austretende Gas bereits bewusstlos geworden. Die Mutter fand das Kind und alarmierte die Rettungskräfte.

Bei den sechs Verletzten handelt es sich um zwei Männer im Alter von 52 und 33 Jahren, zwei Frauen im Alter von 39 und 23 Jahren sowie zwei Mädchen von zehn und vier Jahren.

Feuerwehr und Rettungskräfte wurden gegen 19 Uhr alarmiert und waren mit einem großen Aufgebot vor Ort. Die Verletzten wurden notärztlich behandelt und dann ins Uniklinikum gebracht. Lebensgefahr bestand nach Angaben eines Feuerwehrsprechers nicht.

Ursache des Unglücks war nach Angaben der Feuerwehr vermutlich eine defekte Gastherme, dies führte dazu, dass sich das gefährliche Atemgift in den Räumen anreicherte. Die Heizung wurde abgeschaltet, die Gasversorgung des Hauses vorsichtshalber unterbrochen. Die Feuerwehr lüftete sämtliche Räume, auch die Stawag und der Bezirksschornsteinfeger waren vor Ort. Noch am Abend begann die Kriminalwache der Polizei mit der Untersuchung.

Erst am Sonntag vor einer Woche war in einer Wohnung in der Augustastraße ebenfalls Kohlenmonoxid ausgetreten. Dabei wurden eine Mutter und ihr Kind verletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert