Sing Kino Freisteller

Viel Gesprächsstoff rund um Alemannia

Von: an
Letzte Aktualisierung:
time_bu
Mit guter Laune in die Rückrunde: Kapitän Matthias Lehmann ist am 29. Januar einer der fünf Talkgäste im Saalbau Kappertz. Foto: firo

Aachen. Es gibt viel Gesprächsstoff bei der „Nachrichten”-Aktion „Time 2 Talk” am 29. Januar ab 19 Uhr im Saalbau Kappertz. Denn am 1. Februar starten die Tivolikicker in die Rückrunde mit der Partie beim SV Wehen.

Nach dem Ausfall von Reiner Plaßhenrich hat Matthias Lehmann die Kapitänsbinde übernommen. Der aktuelle Spielführer wird aus Sicht der Mannschaft sicherlich einiges zu Trainingslager Saisonziel sagen können. Das sind aber nur zwei von vielen Themen, die die beiden Moderatoren Achim Kaiser und Bernd Büttgens mit ihren insgesamt fünf Gästen erörtern werden.

Vier Tage vor dem Start in die zweite Serie laden die „Nachrichten” zum ersten Alemannia-Talk 2009 in den Saalbau Kappertz ein. Dabei gibt der neue Sportdirektor Andreas Bornemann am Donnerstag, 29. Januar, seinen Einstand bei „Time 2 Talk”. Der neue Manager wird seine ersten Eindrücke von Mannschaft, Trainer und Umfeld skizzieren und sicherlich auch etwas über seine Person, Karriere und Ziele verraten.

Auch Chefcoach Jürgen Seeberger ist natürlich wieder dabei. Der Fußballlehrer will einen Tag vor der Talkrunde den SV Wehen im DFB-Pokal noch mal persönlich unter die Lupe nehmen. Wie stark er den ersten Rückrundengegner einschätzt, welche Chancen er sich für seine Elf ausrechnet und welche Rolle der bislang einzige Neuzugang Jochen Seitz künftig spielen soll, sind nur einige von vielen Fragen, die die beiden Moderatoren dem 43-Jährigen stellen werden.

Aber nicht alles dreht sich an diesem Abend um das vergangene und künftige Geschehen auf dem grünen Rasen. Auch eines der wichtigsten Projekte der Vereinsgeschichte wird thematisiert: Projektleiter Stephan van der Kooi wird am kommenden Donnerstag über den aktuellen Stand in Sachen Stadionneubau berichten.

Servicefragen werden auch beantwortet: Was die Eintrittsmodalitäten für die kommende Spielzeit in neuer schmucker Umgebung angeht, wird Chris Ehlen, Berater Ticketing, umfassend informieren. „Time 2 Talk”: am 29. Januar um 19 Uhr im Saalbau Rothe Erde (Kappertz), Hüttenstraße 45-77. Der Eintritt ist frei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert