alemannia logo frei Teaser Freisteller

Videokameras filmen Taschendiebe: Festnahmen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
video_bu
Big Brother am Elisenbrunnen? Aber nein! Hier soll nur Straftätern nachgestellt werden, sonst niemandem. Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Dank der umstrittenen Videokamera-Überwachung am Elisenbrunnen ist es der Polizei gelungen, drei Taschendiebe festzunehmen.

Über die Videokameras wurden die Täter dabei beobachtet, wie sie in Handtaschen von zwei Frauen griffen, die an der Haltestelle in einen Bus einstiegen.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei erwachsene Frauen und einen 16-Jährigen Jungen, deren Wohnsitze in Köln und Hessen liegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert