Versteigerung von Laubbrennholz im Forstrevier Haaren

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Laubbrennholz für alle: Das Gemeindeforstamt Aachen versteigert am Samstag, 13. Dezember, im Forstrevier Haaren wieder Laubbrennholz aus dem Aachener Wald.

Verschiedene Holzvorräte in unterschiedlicher Größe werden bereits zum zehnten Mal zur Versteigerung angeboten. Interessierte treffen sich um 10 Uhr an der Tennisanlage in Verlautenheide, Heider-Hof-Weg 40. Die Bäume sind vom Forstamt gefällt und durch Farbmarkierungen als Holzvorrat abgegrenzt, der Zuschlag wird vor Ort erteilt.

Die neuen Inhaber müssen die fällige Summe vor Ort bar gegen eine Quittung bezahlen. Daher ist eine Anzahlung nicht möglich. Allerdings behält sich das Forstamt einige Voraussetzungen vor: Potenzielle Mitbieter müssen eine offizielle Motorsägenschulung nachweisen können. Dazu müssen sie Motorsäge, komplette Schutzkleidung (Schutzhelm, Handschuhe, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe) sowie ein Pkw-Anhänger mitbringen.

Bei der Holzbearbeitung muss aus Sicherheitsgründen darüber hinaus eine zweite Person dabei sein. Überdies hat das Gemeindeforstamt Aachen eine weitere Bitte: „Zum Wohle der Gesundheit“ sollen die Teilnehmer möglichst nur Sonderkraftstoffe, sprich benzolfreies Kraftstoffgemische, und abbaubares Kettenhaftöl verwenden.

Kontrollen des Forstamts

Das Forstamt kontrolliert stichprobenartig, ob alle Vorgaben eingehalten werden. Ein Verstoß gegen die Regeln kann zum Ausschluss von weiteren Versteigerungen führen. Die Zufahrt zu den Holzvorräten erfolgt zum Teil über Waldwege.

Die Aufarbeitung und Abfuhr des Brennholzes muss bis zum 1. März 2015 abgeschlossen sein. Weitere Versteigerungen finden im Winter 2014/2015 nicht statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert