Vermehrt Fahrraddiebe in der Stadt unterwegs

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Polizei hat vier Jugendliche vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Fahrraddiebe zu sein.

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei drei Personen, die sich in der Kockerellstraße in verdächtiger Weise für Fahrräder interessierten und augenscheinlich ein Rad mit einem Werkzeug angehen wollten. Dabei handelte es sich um zwei Personen auf Fahrrädern und einem Fußgänger. Als die Verdächtigen den Zeugen bemerkten, entfernten sie sich.

Bei der Fahndung bemerkten die Beamten zwei junge Männer auf Fahrrädern, auf die die Personenbeschreibung des Zeugen zutraf. Beim Anblick des Streifenwagens ließen sie die Räder fallen und flüchteten zu Fuß in verschiedene Richtungen. Ein 16-Jähriger aus Aachener konnte nach einer kurzen Verfolgung in Richtung Judengasse eingeholt werden.

Fahrräder sichergestellt

Er wurde wegen des Verdachts des versuchten Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommen und später wieder entlassen. Die beiden zurückgelassenen Fahrräder wurden sicher gestellt. Die Polizei ermittelt noch, ob sie gestohlen wurden.

In der Nacht zum Mittwoch fielen einem Zeugen auf der Breslauer Straße drei Personen auf, die vier, augenscheinlich hochwertige, Fahrräder schoben. Auch in diesem Fall war die Fahndung der Beamten erfolgreich. Die drei aus Aachen stammenden 15 bis 17- jährigen Jugendlichen wurden auf dem Berliner Ring angehalten. Die Fahrräder, drei Damenräder und ein Elektrofahrrad, hatten sie nicht dabei.

Diese standen Auf dem Gelände der nahe gelegenen Tankstelle und wurden sichergestellt. Auch hier laufen die Ermittlungen dazu, ob die Fahrräder gestohlen worden sind. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert