bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Unbekannter durchbricht Rolltor mit Auto

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Wilde Autofahrt: Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag beim Verlassen einer Tiefgarage an der Hans-Böckler-Allee das geschlossene Rolltor durchbrochen. Mit erhöhtem Tempo fuhr er die Ausfahrtrampe hinauf, hob ab und prallte gegen ein geparktes Auto.

Dabei wurde das geparkte Fahrzeug erheblich beschädigt. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der Autofahrer die Fahrt, die gegen 2.30 Uhr begann, mit seinem inzwischen ebenfalls stark beschädigten Wagen fort. Der Unfallwagen wurde brennend im Rahmen der polizeilichen Fahndung kurz vor Orsbach auf dem Schneeberg aufgefunden. Personen befanden sich nicht mehr in dem Fahrzeug.

Eine umfangreiche Suche - auch aus der Luft - führten zu keinem Ergebnis. Ebenfalls ergaben sich bisher keine konkreten Hinweise auf verletzte Personen. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt etwa 8000 Euro. Das ausgebrannte Auto wurde sichergestellt.

Erste Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass der Unfallflüchtige Gast einer Party gewesen sein soll, wo reichlich Alkohol konsumiert wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert