Überholmanöver misslingt: Auto überschlägt sich auf „kleiner Himmelsleiter“

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Himmelsleiter
Ein 30-jähriger Niederländer hat sich mit seinem Auto am Montagmittag auf der Himmelsleiter mehrfach überschlagen, blieb jedoch unverletzt. Foto: psm

Roetgen. Glück im Unglück hatte ein 30-jähriger Niederländer nach einem missglückten Überholmanöver am Montagmittag auf der Bundesstraße 258. Sein Auto überschlug sich mehrfach und landete neben der Fahrbahn im Gebüsch.

Während der Wagen total beschädigt wurde, blieb der 30-Jährige glücklicherweise unverletzt.

Gegen 13.35 Uhr fuhren mehrere Autos auf der Gefällstrecke der B 258 von Fringshaus nach Roetgen. Ein 30-jähriger Niederländer überholte dabei drei äußerst rechts fahrende Autos. Als er den vordersten Wagen erreichte, scherte dieser plötzlich nach links aus.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, scherte der Niederländer ebenfalls zunächst nach links aus, um dann wieder nach rechts zu „korrigieren“ , wie es im Polizeibericht heißt. Hierbei verlor er jedoch die Kontrolle über seinen Wagen, der von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Er konnte sein Auto-Wrack nahezu unverletzt verlassen und wurde von einer zufällig vorbeikommenden Besatzung eines Rettungsdienstes medizinisch betreut. Der 61-jährige Fahrer des überholten PKW war an den rechten Bordstein geraten und hatte, um selbst nicht von der Fahrbahn abzukommen, seinerseits nach links gelenkt, als er gerade von dem niederländischen Fahrzeug überholt wurde.

Zu einem Zusammenstoß der beiden Wagen kam es dabei nicht. Der Gesamtschaden beträgt rund 25.000 Euro. Der 30-jährige Autofahrer wurde vorsorglich zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Wagen wurde geborgen und abgeschleppt.

Leserkommentare

Leserkommentare (12)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert