Radarfallen Blitzen Freisteller

Überfall im Elisengarten: Täter erbeuten zwei Euro

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Im Elisengarten sind zwei 12- und 14-jährige Schüler ausgeraubt worden. Ein Täter, ein 13-jähriger Schüler aus Aachen konnte festgenommen werden.

Sein Komplize, ein 16-Jähriger aus Eschweiler, hatte flüchten können. Seine Personalien konnten wurden später ermittelt.

Die Schüler waren im Elisengarten mit einer Art Schlagstock und einem Nothammer bedroht worden. Die Räuber erbeuteten eine Zwei-Euro-Münze.

Schlagstock und Nothammer fand die Polizei später in einem Gebüsch im Elisengarten. Die Täter hatten die Sachen auf der Flucht weggeworfen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert