Über Orsbach steigen wieder die Drachen

Letzte Aktualisierung:
Drachentreffen
Bereits zum 15. Mal lassen die „Drachenfreunde Euregio” am Wochenende auf der Wiese an der Orsbacher Straße/Ecke Nonnenhofstraße vor Orsbach wieder ihre Drachen steigen. Unter dem Motto „Öcher Printen lernen fliegen” sind alle Drachenfans am Wochenende ab 10.30 Uhr eingeladen, nicht nur zuzuschauen, sondern selbst Drachen steigen zu lassen.

Aachen. Bereits zum 15. Mal lassen die „Drachenfreunde Euregio” am Wochenende auf der Wiese an der Orsbacher Straße/Ecke Nonnenhofstraße vor Orsbach wieder ihre Drachen steigen. Unter dem Motto „Öcher Printen lernen fliegen” sind alle Drachenfans ab 10.30 Uhr eingeladen, nicht nur zuzuschauen, sondern selbst Drachen steigen zu lassen.

Kinder können an beiden Tagen unter Anleitung mit einfachen Mitteln einen eigenen flugfähigen Drachen bauen und steigen lassen, wenn sie nicht - wie üblich - nur Augen haben für die Drachenfähre haben, die Süßigkeiten und andere Überraschungen an kleinen Fallschirmen zur Erde schweben lässt. An beiden Tagen gibt es eine Tombola mit vielen Preisen. Zudem wird erneut der Blutspendedienst auf seine wichtige Aufgabe aufmerksam machen.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Würstchen, Kuchen, Waffeln sowie Kaffee und heißen Kakao gibt es kostenlos. Gegen eine freiwillige Spende haben die Drachenfreunde aber freilich nichts einzuwenden. Der Erlös kommt der Kinderkrebsstation des Uniklinikums zugute. Im vergangenen Jahr kamen so 3300 Euro zusammen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert