Über drei Promille: Mann attackiert Passanten mit Stock

CHIO-Header

Über drei Promille: Mann attackiert Passanten mit Stock

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

<b>Aachen. </B>Mit über drei Promille Alkohol im Blut hat am Montagabend ein 24-jähriger Mann einen völlig unbeteiligten Passanten auf dem Adalbertsteinweg mit einem Stock geschlagen.

Während die Polizei den Täter festnehmen konnte, „fahndete” sie noch eine Zeit lang erfolglos nach dem Opfer. Der Mann war nach den Attacken des 24-jährigen geflüchtet.

Laut Polizeibericht wurde gegen den Trunkenbold ein Strafverfahren eingeleitet. Er blieb über Nacht in der Ausnüchterungszelle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert