alemannia logo frei Teaser Freisteller

Trierer Straße wird leiser

Von: cz
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Adalbertsteinweg und die Trierer Straße sollen in den Sommerferien (15. Juli - 27. August) im Abschnitt zwischen den Einmündungen Bismarckstraße und Schönrathstraße (Forst) mit einem lärmmindernden Asphalt ausgebaut werden.

Die Bezirksvertretung Aachen-Mitte empfiehlt dem Mobilitätsausschuss, diesen Baubeschluss zu fassen. Die Kosten sind mit 560.000 Euro veranschlagt. Die gesamte Bauzeit einschließlich der Vorarbeiten wird acht Wochen betragen.

Die mit dem lärmoptimierten Asphalt auszubauende Strecke ist etwa 700 Meter lang. Es ist geplant, zunächst die gesamte Breite der stadtauswärts verlaufenden Fahrspuren und danach die gesamte Breite der stadteinwärts führenden Spuren auszubauen. Der Verkehr für beide Richtungen wird dabei auf die jeweils nicht bebaute Seite verlegt. Während der Bauzeit werden umfangreiche Absperrmaßnahmen notwendig sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert