Aachen - Trierer Straße: Golf landet auf Dach

CHIO-Header

Trierer Straße: Golf landet auf Dach

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
unfall_bu
Dieser VW Golf landete nach einem Unfall auf der Trierer Straße am Montagabend auf dem Dach. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Ein Verletzter und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Trierer Straße.

Kurz vor 20 Uhr fuhr eine 26-jährige Autofahrerin von der Tankstelle Höhe Eckenerstraße nach rechts auf die Trierer Straße in Richtung Innenstadt.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Golf eines 27-jährigen Mannes, der offensichtlich keine Möglichkeit hatte, um rechtzeitig auszuweichen. Er überschlug sich mit seinem Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Die 26-Jährige wurde nach rechts geschleudert und prallte gegen ein geparktes Auto. Der Golffahrer klagte über Schmerzen im Nacken und Rücken und wurde zur stationären Behandlung in die Aachener Uniklinik gebracht.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro. Die Trierer Straße war während der Unfallaufnahme nur einspurig in beide Richtungen befahrbar. Die Teilsperrung wurde gegen 21.40 Uhr aufgehoben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert