Aachen - Theater bietet zum Auftakt großes Mitmachprogramm

AN App

Theater bietet zum Auftakt großes Mitmachprogramm

Letzte Aktualisierung:
theaterfest_bu
Das Aachener Theater. Foto: Harald Krömer

Aachen. Die Theaterzeit beginnt. Zum Saisonauftakt laden die Aachener Theater zum großen Fest ein. Am Sonntag, 6. September, ab 12 Uhr finden auf dem Theaterplatz, an vielen Orten im Großen Haus und an anderen Stellen der Stadt verschiedene Aktionen für die ganze Familie statt.

Das Theaterfest bietet erstmals in diesem Jahr mit vielen Workshops „Theater zum Mitmachen”. Mit Ensemblemitgliedern des Theaters können Besucherinnen und Besucher Erfahrungen zu theaterpraktischen Fragen sammeln. Im Angebot sind zum Beispiel Improvisation („Die Bande von Robin Hood” mit Katrin Eickholt), Theaterspiele (mit Oleg Zhukov), Präsenz („Der König bin ich! aber Ich gewöhne mich an dich” mit Joey Zimmermann), Konzentration („Wie kann ich mir soviel Text merken?” mit Bettina Scheuritzel und Philipp Rothkopf), Jonglage („3 Bälle sollt ihr sein” mit Thomas Hamm) und Steppen (mit Bettina Klinger und Sebastian Stert).

Frank Flade lädt zum „Singen mit dem Chordirektor” ein und Tatjana Jurakowa wird „Spiellust wecken!”. In dem Workshop-Programm ist für alle Altersgruppen etwas dabei.

Fahrt im Shuttlebus

Um 13 und 15 Uhr startet der Theatershuttlebus (Moderation im Bus: Gabi Jacobi und Bernd Braks) zu einer Rundfahrt mit den Stationen Barockfabrik, Theater K und Theater 99. Im Großen Haus geht es mit Führungen zu einem Blick hinter die Kulissen. Beim „Kinderschminken” mit der Maskenabteilung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. In einer Ausstellung werden besondere Kostüme der vergangenen Produktionen präsentiert.

Auf dem Theaterplatz lassen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensembles musikalische Beiträge aus der Reihe „Instant Music” und der erfolgreichen Produktion „Die Dreigroschenoper” hören. Außerdem spielt ein Jazztrio mit Csaba Skely (Gitarre), Werner Lauscher (Bass) und Harald Ingenhag (Schlagzeug). Die Premiere der Oper „Die Zauberflöte” wird auf dem Theaterplatz „umsonst und draußen” als Live-Übertragung zu hören sein. Die anschließende Premierenfeier findet ebenfalls auf dem Theaterplatz statt.

Eintritt frei

Info-Stände der Aachener Theater bieten einen Überblick über das Theatergeschehen der kommenden Saison.

Der Eintritt zum Theaterfest ist frei. Das Theaterfest findet bei jedem Wetter statt. Für die Führungen, Workshops und den Theatershuttlebus gibt es wegen begrenzter Teilnehmerzahlen ab 12 Uhr kostenlose Karten am Stand des Theaters Aachen. Während des ganzen Festes ist auf dem Theatervorplatz für das leibliche Wohl gesorgt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert