Taxi brennt: Drei Verletzte

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei einem spektakulären Unfall sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen verletzt worden; ein Auto stand nach der Kollision in Flammen.

Gegen etwa 3.10 Uhr waren an der Kreuzung Tmplergraben/Wüllnerstraße zwei Taxis aus bislang unbekannter Ursache mit großer Wucht zusammengestoßen. Ein von der Wüllnerstraße kommender Fahrer hatte nach ersten Erkenntissen die Vorfahrt eines Taxis auf dem Templergraben missachtet.

Drei Fahrgäste dieses Taxis wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Motor des Wagens fing nach der Kollision Feuer.



Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert