FuPa Freisteller Logo

Täter beschmieren Aachener Bürgeramt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
einwohner3
Die unbekannten Täter beschmierten die Fassade mit roter Farbe und versuchten, die Scheiben einzuschlagen. Foto: Katharina Menne
einwohner2
Die unbekannten Täter beschmierten die Fassade mit roter Farbe und versuchten, die Scheiben einzuschlagen. Foto: Katharina Menne
einwohner1
Die unbekannten Täter beschmierten die Fassade mit roter Farbe und versuchten, die Scheiben einzuschlagen. Foto: Katharina Menne

Aachen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag die Fassade des Aachener Bürgeramts in der Hackländerstraße großflächig mit roter Farbe beschmiert und Fensterscheiben beschädigt.

Die Täter schrieben Parolen wie „Bleiberecht für alle“ und „Abschiebung ist Mord“ auf die Außenwand des Verwaltungsgebäudes am Bahnhofplatz. Sie versuchten außerdem, die Fensterscheiben im Eingangsbereich einzuschlagen, und beschädigten dabei das Glas. 

Die Reinigung der großflächigen roten Farbspritzer kann noch bis Sonntag andauern.

Die Ermittlungen zu denTätern laufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (54)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert