Radarfallen Blitzen Freisteller

Stromausfall in der Innenstadt: Ampeln betroffen

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Freitagvormittag ist es um 11.24 Uhr in der Theaterstraße zu einem Stromausfall gekommen. Unmittelbar betroffen waren die Theaterstraße vom Gebäude der Aachen Münchener-Versicherung bis zur Bahnhofstraße, die Horngasse und die Kurbrunnenstraße bis zur Dammstraße.

Wie die Stawag in einer Pressemitteilung bekanntgab, konnten alle betroffenen Bereiche rund 20 Minuten später - um 11.42 Uhr - wieder mit Strom versorgt werden.

Die Stadt Aachen teilte darüber hinaus mit, dass neben Häusern und Wohnungen auch acht Ampelanlagen im Stadtgebiet vom Stromausfall betroffen waren - unter anderem an der Normaluhr und am Hauptbahnhof. Die meisten hätten aber nach kurzer Zeit wieder ihren Betrieb aufgenommen.

An den Ampeln an der Karmeliterstraße/Franzstraße, Hackländerstraße/Kurbrunnenstraße und Adalbertsteinweg/Beverstraße war dies jedoch nicht der Fall. Techniker sind derzeit vor Ort, bemühen sich den Schaden zu beheben. Im Laufe des Nachmittags soll das Problem gelöst sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert