Radarfallen Blitzen Freisteller

Startschuss für den Aachener „Frühjahrsputz”

Letzte Aktualisierung:
„Frühjahrsputz” 2011
Die beiden haben beim „Frühjahrsputz” 2011 mit angepackt.

Aachen. Auch in diesem Jahr ist die Aktion „Frühjahrsputz” auf große Resonanz gestoßen.

Rund 6000 Aachenerinnen und Aachener beteiligen sich an dem großen Aufräumen. Sowohl ältere als auch jüngere Bürger packen mit an und putzen Aachen heraus.

Rund eine Million Euro gibt die Stadt Aachen jährlich für die Beseitigung von „wildem Müll” aus.

Schulen und Kitas haben sich zusammengeschlossen und seit Wochenanfang mit dem Frühjahrsputz begonnen. Die meisten Helfer stellt die Gesamtschule Brand mit rund 1000 Schülerinnen und Schülern.

Am kommenden Samstag, 24. März, steht dann der große Putztag im gesamten Stadtgebiet auf dem Programm. Rund um den Elisenbrunnen und im Elisengarten greifen Mitarbeiter und Geschäftsführung des Aachen Tourist Service zu Besen und Müllbeutel. Karnevalsvereine, Skatclubs und Kegler, Schützenvereine und Angelsportler, christliche und islamische Gemeinden, Politiker - sie alle sind für ein sauberes Aachen im Einsatz.

Oberbürgermeister Marcel Philipp und städtische Dezernentinnen und Dezernenten werden gegen 14.30 Uhr vor dem Rathaus zum Frühjahrsputz erwartet.

Zur Belohnung für den Einsatz ist am Samstag ab 14 Uhr für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Rathausplatz für das leibliche Wohl gesorgt.

Neben der zentralen Abschlussveranstaltung vor dem Aachener Rathaus auf dem Markt gibt es für die Ehrenamtlichen in den Stadtbezirken Brand ab 14 am Bezirksamt, Paul-Küpper-Straße 1, und in Haaren ebenfalls ab 14 Uhr auf dem Platz vor der Bezirksvertretung, Germanusstraße 34, die Gelegenheit, sich zu stärken. In Eilendorf bereiten sich die Aktiven mit einem Frühstück ab 10.30 Uhr im Bezirksamt, Heinrich-Thomas-Platz 1, auf den Tag vor.

Am Sonntag,25. März, werden ab 17 Uhr am Elisenbrunnen die Gewinner der Losaktion „Sauberer Sache” gezogen. Bei der Abholung der Abfallsäcke und Handschuhe zum Frühjahrsputz wurden Lose ausgegeben. Die können noch vor der Ziehung am Sonntag von 13 bis 16 Uhr in der Rotunde des Elisenbrunnens beim Märkte- und Aktionskreis City abgegeben werden.

Den Teilnehmern winken attraktiven Preise, beispielsweise ein LCD-Fernseher und eine Ballonfahrt über Aachen.

Alle Infos zum Nachlesen unter www.aachen.de/fruehjahrsputz
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert