Stadt warnt: Falsches Feuerwehrschreiben

Letzte Aktualisierung:

Aachen. „Dieses Schreiben ist nicht von unserer Feuerwehr!”, warnt das städtische Presseamt.

Hausbewohner in der Lütticher Straße haben in den letzten Tagen in ihren Briefkästen einen Handzettel mit dem Betreff „Brandschutz/Rettungswege/Feuerwehr”.

In diesem Schreiben, dass einen fachlich fundierten Eindruck macht, wird empfohlen, weder Wohnungs- noch Haustüren abzuschließen. Unterschrieben ist das Ganze mit „Ihre Feuerwehr”. Das Presseamt macht darauf aufmerksam, dass diese Informationen nicht von der Stadt oder der Feuerwehr stammen, da sie Einbrechern im buchstäblichen Sinne Tür und Tor öffnen würden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert