Spielhallenräuber drohen mit Messern

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Zwei mit Sturmhauben maskierte Täter haben in der Nacht gegen 0.25 Uhr eine Spielhalle am Löhergraben überfallen.

Unter sofortiger Drohung mit ihren Messern verschafften sie sich Zugriff auf die Kasse, entnahmen daraus das Bargeld und flüchteten zu Fuß in Richtung Jakobstraße. Die nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Personen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Aachener Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon 0241 9577-0.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert