Radarfallen Blitzen Freisteller

SPD fordert den Mehrzweckraum

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei der jüngsten Vollversammlung wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Laurensberg Hans-Günter Sittardt, Fraktionssprecher in der Bezirksvertretung, zum neuen Vorsitzenden. Stellvertreter wurden Veit Helmig und Helga Efes.

Alfred Scheller wurde als Kassierer bestätigt, neu in den Vorstand gewählt wurde Schriftführerin Petra Pütmann.

Ergänzt wird der Vorstand durch fünf Beisitzer: Ratsherr Norbert Plum, Bezirksvertreter Rainer Siemund, Alfred Pickartz, und Sava Jaramaz. Szylvester Türmer wurde als Seniorenbeauftragter wiedergewählt.

Für den neuen Vorstand ist klar, dass ein Mehrzweckraum im Familienzentrum Sandhäuschen realisiert werden muss, denn Laurensberg brauche einen zentralen Veranstaltungsort für Vereine. Damit vertritt die SPD eine andere Meinung als „Stimmen in der Verwaltung, die aus reinen Kostengründen dem Mehrzweckraum erneut eine Absage erteilen”.

Begründung: Die Kosten von etwa 150.000 Euro seien zu hoch, Privatinitiative sei gefragt.

Das Geld solle man aus dem Verkaufserlös fürs Grundstück nehmen, sagt Sittardt. Außerdem bezweifle er, dass die Stadt jemals einen privaten Träger finde. Selbst wenn, würde es noch Jahre dauern bis ein entsprechender Raum fertiggestellt wäre.

An Zusage erinnern

„Wir haben dem Abriss des Sandhäuschens damals nur zugestimmt, weil es von allen Fraktionen eine Zusage für den Mehrzweckraum gab”, betont Plum. Auch die OB-Kandidaten hätten bei einer Ortsbegehung während des Wahlkampfes einen solchen Raum versprochen. Nun gehe es darum, die anderen Fraktionen an ihre Zusage zu erinnern.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert