Aachen - Salto rückwärts: Björn Jansen wird nun doch OB-Kandidat der SPD

Salto rückwärts: Björn Jansen wird nun doch OB-Kandidat der SPD

Von: akai
Letzte Aktualisierung:
6459954.jpg
Björn Jansen will nun doch als Oberbürgermeisterkandidat antreten

Aachen. Björn Jansen wagt den Salto rückwärts und erklärt den Rücktritt vom Rücktritt. Der Sozialdemokrat will nun doch als Oberbürgermeisterkandidat antreten. Noch Ende Oktober hatte er erklärt: „Aufgrund meiner privaten und beruflichen Situation habe ich nicht die Zeit, ein solches Amt auszuüben.“

 Da seine Frau Daniela als Landtagsabgeordnete der SPD in Düsseldorf sehr eingespannt sei, übernehme er zum einem großen Teil die Betreuung der beiden Kinder. Außerdem bereite er seinen Weg in die Selbstständigkeit vor, dies habe wie die Familie Vorrang vor einer möglichen Kandidatur.

Mittlerweile hat mit Thomas Hissel der designierte OB-Kandidat seinen Rückzug erklärt, was Jansen nun zu folgenden Äußerungen veranlasst: „Meine Familie und ich haben nun einen Weg gefunden, der es mir ermöglicht, als Oberbürgermeister zu kandidieren. Die Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen. Ich werde nun doch als Oberbürgermeister-Kandidat zur Verfügung stehen, zum einen, um die Partei nicht im Stich zu lassen, zum anderen aber auch, weil mir durch die vielen Gespräche und den Zuspruch klar geworden ist, dass mir die Menschen zutrauen, diese Verantwortung zu übernehmen. Das Amt des Oberbürgermeisters würde mir ermöglichen, meine Ideen und Überzeugungen engagiert umzusetzen.“

Weiter heißt es in Jansens Erklärung: „Als Thomas Hissel der Kandidatur eine Absage erteilt hat, entstand wiederum eine neue Situation. Völlig richtig ist die Begründung genannt worden, dass es angesichts der Zeit unmöglich ist, jemanden aus der Partei nach vorne zu bringen, der bis dahin noch völlig unbekannt und auch unerfahren in der Politik ist. Die Verantwortung lag also wieder bei mir. Eine solche Entscheidung kann man aber nicht alleine treffen.“ Und so sei er sehr froh darüber, dass er in letzter Zeit so viel Zuspruch hinsichtlich seiner Kandidatur erfahren habe: „Insofern muss ich mich bei diesem Salto rückwärts meines Erachtens auch nicht verrenken.“

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert