Sing Kino Freisteller

Raubüberfall in einem Jugendheim in Eilendorf

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Einbrecher Verbrecher Maske maskierter Blaulicht Polizei Colourbox
Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag den Mitarbeiter einer Jugendhilfe- Einrichtung in Eilendorf überfallen. Sie waren vermummt. Symbolbild: Colourbox

Aachen-Eilendorf. Zwei bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag einen 30- jährigen Mitarbeiter einer Jugendhilfe- Einrichtung in Eilendorf überfallen. Er wurde von den Tätern überrumpelt als er im Innenhof nach dem Rechten schauen wollte.

Nach dem jetzigen Stand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen geschah die Tat gegen 00.25 Uhr in der Nacht von Montag auf Dienstag. Der Mitarbeiter der Jugenhilfe-Einsichtung in der Josefstraße schaute im Innenhof nach dem Rechten, nachdem er zuvor verdächtige Geräusche wahrgenommen hatte. Hier wurde er von den Tätern überrumpelt.

Während der eine ihn mit einem unbekannten Gegenstand schlug, festhielt und zudem mit einem Messer bedrohte, lief der andere ins Büro und entwendete dort liegendes Bargeld. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt. Nach der Tat flüchteten beide Täter mit der Beute durch den Innenhof und über eine Mauer in unbekannte Richtung.

Die beiden Tatverdächtigen waren männlich, etwa 1,80-1,85 Meter groß. Sie trugen schwarze, dicke Jacken mit tief heruntergezogenen Kapuzen. Die Gesichter waren bis auf die Augen vermummt. Nur ein Täter sprach während der Tat, er redete Deutsch mit ausländischem Akzent.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter 0241/9577-31501 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert