Aachen - Raubüberfall auf Sonnenstudio: Ein Täter gefasst

Raubüberfall auf Sonnenstudio: Ein Täter gefasst

Von: sga
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ein Sonnenstudio in der Trierer Straße wurde am Mittwochabend von zwei Maskierten überfallen.

Die beiden Täter betraten gegen 20.50 Uhr das Studio und während einer von ihnen die 30-jährige Angestellte mit einer augenscheinlichen Schusswaffe bedrohte, versuchte sich der andere an der Kasse.

Die Geschädigte wehrte sich und warf mit einem Gegenstand nach den Tätern, woraufhin diese flüchteten. Die 30-Jährige verletzte sich bei der Aktion leicht. Die Frau rief um Hilfe, so dass Zeugen aufmerksam wurden und mutig die Verfolgung der Tatverdächtigen aufnahmen.

Ein etwa 16 Jahre alter, 170 cm großer Täter konnte flüchten, während ein 17-jähriger Aachener festgehalten werden konnte. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zum Mittäter wurden aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert