Aachen - Raub auf Bankangestellte: Bilder vom Täter

Raub auf Bankangestellte: Bilder vom Täter

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
fahndung_bu
Nach einem Raub auf eine Angestellte am vergangenen Samstag fahndet die Polizei nun mit Fotos nach dem Täter. Foto: pol-ac

Aachen. Nach einem Raub auf eine Angestellte eines Geldinstituts am vergangenen Samstag fahndet die Polizei nun mit Fotos nach dem Täter.

Ein unbekannter Mann hatte Samstagmorgen am Adalbertsteinweg eine Bankangestellte überfallen. Die junge Frau war gerade dabei, die Tür aufzuschließen, als sie vom Täter in die Räume gedrängt wurde. Der Räuber erbeutete Bargeld aus dem Tresor.

Zwischenzeitlich haben Ermittler die Bilder einer in der Bank installierten Videokamera ausgewertet. Sie zeigen den Täter während des Überfalls. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ermittlung des Täters führen.

Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt: Er ist circa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, mit dunkelblonden, kurzen Haaren und Brille. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, Jeanshose, weißen Turnschuhen, kariertem Hemd und einem dunklen Kapuzenshirt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 9577-31301 oder 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert