Aachen - Ratsantrag: SPD sieht Chancen für Gewerbegebiet Merzbrück

Whatsapp Freisteller

Ratsantrag: SPD sieht Chancen für Gewerbegebiet Merzbrück

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener SPD spricht sich dafür aus, dass die Stadt erneut in die Entwicklungsgesellschaft für das Gewerbegebiet Aachener-Kreuz-Merzbrück (AKM) einsteigt und die mehr als 20 Hektar großen Grundstücksflächen, die im städtischen Eigentum stehen, in die Entwicklungsgesellschaft einbringt.

Anschließend soll dann die Erschließung und Realisierung des neuen Gewerbegebiets gemeinsam mit der Stadt Würselen vorangetrieben werden.

Der entsprechende SPD-Ratsantrag sieht weiter vor, dass die Verwaltung Verhandlungen mit der Betreibergesellschaft des geplanten Gewerbegebiets AKM und den einzelnen Gesellschaftern aufnehmen soll. Hintergrund der SPD-Initiative ist laut Ratsherr Karl Schultheis und Ratsherr Norbert Plum, „dass seit Jahren zum ersten Mal eine realistische Aussicht auf die Verwirklichung des seit langem geplanten Gewerbegebiets an der Aachener Stadtgrenze besteht“.

„Die Stadt Aachen war in der Vergangenheit bereits Gesellschafterin der AKM, hat allerdings ihre Beteiligung aufgegeben, weil zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr zeitnah mit einer Realisierung des Gewerbegebiets zu rechnen war.

Mittlerweile hat die Stadt Würselen ihre Planungen zur Entwicklung des Gewerbegebiets wieder aufgenommen und möchte die im Plangebiet gelegenen Liegenschaften von der Stadt Aachen beziehungsweise dem städtischen Elisabethspitalfonds erwerben“, begründen die beiden SPD-Politiker mit ihre Initiative.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert