Aachen - Räuberduo vergreift sich an 93-jährigem Mann mit Rollator

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Räuberduo vergreift sich an 93-jährigem Mann mit Rollator

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Schlägerei Prügel Faust Gewalt Polizei Überfall Foto Karl-Josef Hildenbrand dpa
Ein 93-Jähriger ist in Aachen überfallen und ausgeraubt worden. Er blieb dabei unverletzt. Symbolfoto: dpa

Aachen. Ein 93-jähriger Mann ist Dienstagmittag in Aachen in der Martinstraße Opfer eines Raubüberfalls geworden. Zwei junge Männer, das Opfer schätzt ihr Alter auf 23 bis 25 Jahre, hatten den Senior, der vor einer Toreinfahrt auf seinem Rollator saß, überfallen.

Während einer der Männer den 93-Jährigen in den Schwitzkasten nahm, entwendete sein Komplize das Portemonnaie des Opfers aus dessen Hosentasche. Die Täter flüchteten darauf hin. Der Senior, der unverletzt blieb, ging nach Hause und alarmierte von dort aus die Polizei. Die dann eingeleitete Fahndung nach den Männern brachte keinen Erfolg, wie die Polizei mitteilte.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert